Unlimited [Horror Book] ☆ Die Potsdamer Garnisonkirche: Baugeschichte – Ausstattung – Bedeutung - by Ludwig Bamberg ✓
Nov 21, 2018 - 14:41 PM By Ludwig Bamberg

Neben der Frauenkirche in Dresden ist die Potsdamer Garnisonkirche das ganz andere bedeutende Beispiel protestantischen Kirchenbaus im 18 Jahrhundert Seit Jahren wird ber die Rekonstruktion auch dieser Kirche, die einst die Silhouette der Stadt entscheidend mitbestimmte, nachgedacht und teils heftig gestritten Ludwig Bambergs Darstellung kann dazu dienen, die Diskussion zu versachlichen und auf fundiertem Niveau zu f hren Der Verfasser beschreibt eingehend die Baugeschichte und das Erscheinungsbild der Kirche aus kunstgeschichtlicher und st dtebaulicher Sicht Dabei sp rt er der Person ihres Bauherrn Friedrich Wilhelm I nach und geht auf die besondere konfessionelle Situation in Brandenburg Preu en ein Er stellt die Frage nach den Vorbildern und bietet so nebenher einen Abri des protestantischen Kirchenbaus Eingehend wird das Innere der Garnisonkirche gew rdigt, wobei auch auf die im Vergleich zu anderen zeitgen ssischen Kirchenbauten zun chst fehlende Ausstattung eingegangen wird Die Nachfolger des Bauherrn rieben sich an der spartanischen Haltung der urspr ng lichen Ausstattung und machten den Innenraum zu ihrem bevorzugten Bet tigungsfeld Zuletzt erschien hier der Bau Friedrich Wilhelms I in wilhelminischem Gewand Weitreichende Pl ne zur Erg nzung und auch nderung der u eren Gestalt, die den urspr nglichen Baugedanken geradezu pervertiert h tten, gelangten dagegen nicht zur Ausf hrung Ausgehend von den Stadterweiterungen Friedrich Wilhelms I kennzeichnet der Autor die st dte bauliche Bedeutung der Kirche und insbesondere ihres Turms f r das Erscheinungsbild der Schlo freiheit, f r die auf das Stadtschlo zuf hrenden Achsen und f r die von der unvergleichlichen Seenlandschaft gefa te Silhouette der Stadt Schon mit der Beisetzung Friedrichs II in der Gruft begann die ideologische Instrumentierung des Bauwerks Sie f hrte bis hin zum sogenannten Tag von Potsdam , als sich Hindenburg und Hitler die Hand reichten Am Ende schlug diese Entwicklung auf sie vernichtend zur ck Luftangriffe zerst rten die Potsdamer Altstadt und mit ihr die Garnisonkirche Walter Ulbricht schlie lich lie 1968 die Ruine als angebliche Insignie des preu ischen Militarismus sprengen Der Verfasser studierte Architektur und Kunstgeschichte 1935 in Potsdam geboren, erlebte er die heile Kirche, die brennende Kirche, die Versuche ihrer Rettung, die Durchsetzung ihres Abbruchs und die Diskussion um ihre Rekonstruktion, die nun in Aktivit ten zu deren Realisierung m nden.
  • Title: Die Potsdamer Garnisonkirche: Baugeschichte – Ausstattung – Bedeutung
  • Author: Ludwig Bamberg
  • ISBN: 3936872864
  • Page: 365
  • Format:

Comments

None Nov 21, 2018 - 14:41 PM
Friedrich Wilhelm I. hat die Potsdamer Garnisonkirche bauen lassen, deren Ruine auf Geheiß der SED in den 1960er-Jahren gesprengt wurde. Diese Kirche war von der Grundsteinlegung bis zum Abriss immer ein Poltikum, und dieses Buch erklärt hervorrangend, warum das so war und wie dieser Bau immer instrumentalisiert wurde. Der Band zeigt aber auch, was diesen Kirchenbau einzigartig machte und warum er neben der Frauenkirche in Dresden als herausragendes Beispiel barocker Sakralbautkunst in Norddeu [...]
Click to Replay

Leave a Comment

Name
Email
Your Comment
Die Potsdamer Garnisonkirche: Baugeschichte – Ausstattung – Bedeutung By Ludwig Bamberg Neben der Frauenkirche in Dresden ist die Potsdamer Garnisonkirche das ganz andere bedeutende Beispiel protestantischen Kirchenbaus im 18 Jahrhundert Seit Jahren wird ber die Rekonstruktion auch dieser Kirche, die einst die Silhouette der Stadt entscheidend mitbestimmte, nachgedacht und teils heftig gestritten Ludwig Bambergs Darstellung kann dazu dienen, die Diskussion zu versachlichen und auf fundiertem Niveau zu f hren Der Verfasser beschreibt eingehend die Baugeschichte und das Erscheinungsbild der Kirche aus kunstgeschichtlicher und st dtebaulicher Sicht Dabei sp rt er der Person ihres Bauherrn Friedrich Wilhelm I nach und geht auf die besondere konfessionelle Situation in Brandenburg Preu en ein Er stellt die Frage nach den Vorbildern und bietet so nebenher einen Abri des protestantischen Kirchenbaus Eingehend wird das Innere der Garnisonkirche gew rdigt, wobei auch auf die im Vergleich zu anderen zeitgen ssischen Kirchenbauten zun chst fehlende Ausstattung eingegangen wird Die Nachfolger des Bauherrn rieben sich an der spartanischen Haltung der urspr ng lichen Ausstattung und machten den Innenraum zu ihrem bevorzugten Bet tigungsfeld Zuletzt erschien hier der Bau Friedrich Wilhelms I in wilhelminischem Gewand Weitreichende Pl ne zur Erg nzung und auch nderung der u eren Gestalt, die den urspr nglichen Baugedanken geradezu pervertiert h tten, gelangten dagegen nicht zur Ausf hrung Ausgehend von den Stadterweiterungen Friedrich Wilhelms I kennzeichnet der Autor die st dte bauliche Bedeutung der Kirche und insbesondere ihres Turms f r das Erscheinungsbild der Schlo freiheit, f r die auf das Stadtschlo zuf hrenden Achsen und f r die von der unvergleichlichen Seenlandschaft gefa te Silhouette der Stadt Schon mit der Beisetzung Friedrichs II in der Gruft begann die ideologische Instrumentierung des Bauwerks Sie f hrte bis hin zum sogenannten Tag von Potsdam , als sich Hindenburg und Hitler die Hand reichten Am Ende schlug diese Entwicklung auf sie vernichtend zur ck Luftangriffe zerst rten die Potsdamer Altstadt und mit ihr die Garnisonkirche Walter Ulbricht schlie lich lie 1968 die Ruine als angebliche Insignie des preu ischen Militarismus sprengen Der Verfasser studierte Architektur und Kunstgeschichte 1935 in Potsdam geboren, erlebte er die heile Kirche, die brennende Kirche, die Versuche ihrer Rettung, die Durchsetzung ihres Abbruchs und die Diskussion um ihre Rekonstruktion, die nun in Aktivit ten zu deren Realisierung m nden.

Garnisonkirche Potsdam Der Turm der Garnisonkirche mit einer Gesamthhe von , Metern ragte in die Breite Strae hinein und prgte so ihr Erscheinungsbild Die Seitenwnde des Turmes wurden an jeder Seite von schmalen Lngsfenstern durchbrochen, zustzlich trugen die Ecken Figurenschmuck. Wiedergewinnung der historischen Mitte Garnisonkirche Europa und die atomare Rstung Bei einer Podiumsdiskussion Potsdamer Friedensdiskurs gab es Appelle zu einer kontinentweiten wie weltweiten Abrstung atomarer Waffen. Garnisonkirche Deutschland St Johannis Altona , ehemalige Garnisonkirche Garnisonskirche Anklam , ehemalige Garnisonskirche Garnisonkirche Berlin , ehemalige Garnisonkirche, die heute nicht mehr existiert Johannes Basilika Berlin , ehemalige Garnisonkirche Neue evangelische Garnisonkirche am Sdstern in Berlin Matthuskirche Braunschweig , ehemalige Garnisonkirche News Garnisonkirche Potsdam Europa und die atomare Rstung Bei einer Podiumsdiskussion Potsdamer Friedensdiskurs gab es Appelle zu einer kontinentweiten wie weltweiten Abrstung atomarer Waffen. Garnisonkirche Potsdamer ZDFmediathek Startseite Die Potsdamer Garnisonkirche ist ein geschichtstrchtiger Bau von nationaler Bedeutung mit teils belasteter Vergangenheit Einst von Soldatenknig Friedrich Wilhelm I als preuische Mitteschn Mitteschn Wir sind kein Verein, sondern eine Brgerinitiative Besser Wir sind eine Ansammlung von freilaufenden Brgern Wir haben kein Statut, kein Mitgliedsbeitrag, keine aufwendigen Prozedere. Mitteschn Initiative Brger fr die Mitte Der Verein Potsdamer Stadtschloss e.V hatte geladen, um das erste Aufsetzen der groen Adlergruppe Nr von auf das Fortunaportal am Potsdamer Stadtschloss zu erleben und zu wrdigen. Im Projekthaus Potsdam sind folgende Gruppen ansssig Das Mediatrike Festival am September auf dem Bassi in Potsdam hlt fr alle Menschen, die mit uns eine andere, kologische Mobilitt, Kreativitt und selbstbestimmte Kultur feiern wollen ein riesiges, tolles Programm bereit Mrkische Allgemeine Nachrichten fr das Land Brandenburg Die Abwahl Volker Kauders als Fraktionsvorsitzender der Union ist ein Erdbeben im politischen Berlin, das manche Krise locker in den Schatten stellt. Potsdam Potsdam is de hoofdstad van de Duitse deelstaat Brandenburg.De stad telt . inwoners Inwoners op en ligt in de agglomeratie van Berlijn zo is de stad te bereiken met de S Bahn van Berlijn Potsdam ligt aan de rivier de Havel.Potsdam is een kreisfreie Stadt

Share this article...
  • Unlimited [Horror Book] ☆ Die Potsdamer Garnisonkirche: Baugeschichte – Ausstattung – Bedeutung - by Ludwig Bamberg ✓
    365 Ludwig Bamberg
  • thumbnail Title: Unlimited [Horror Book] ☆ Die Potsdamer Garnisonkirche: Baugeschichte – Ausstattung – Bedeutung - by Ludwig Bamberg ✓
    Posted by:Ludwig Bamberg
    Published :2018-06-03T20:36:56+00:00