[PDF] ✓ Free Download ↠ Österreich zwischen den Mächten: Die politische Berichterstattung der schweizerischen Vertretung in Wien 1938–1955 (Quaderni di Dodis) : by Bernd Haunfelder ↠
Mar 23, 2019 - 08:33 AM By Bernd Haunfelder

Die Edition umfasst die im Schweizerischen Bundesarchiv im Bestand Politische Berichte der Schweizerischen Vertretung in sterreich berlieferten Dokumente von 1938 bis 1955 Damit wird der Zeitraum erschlossen, der von der v lkerrechtswidrigen Annexion durch das Deutsche Reich bis zu dem mit den Siegerm chten des Zweiten Weltkriegs abgeschlossenen Staatsvertrag reicht Die vielf ltigen Dokumente spiegeln aus neutraler Warte die komplexen Prozesse wider, denen sich sterreich zwischen den M chten ausgesetzt sah Von 1938 bis 1955 vertraten drei Gesandte die Schweiz in sterreich Im ersten Vierteljahr 1938 bis kurz nach der Annexion war Maximilian Jaeger Postenchef danach, bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, unterstand die Wiener Vertretung im Rang eines Generalkonsulats der Gesandtschaft in Berlin Von Ende Juli 1946 bis November 1954 stand Peter Anton Feldscher an der Spitze der eidgen ssischen Delegation Zu Beginn des Jahres 1955 wurde er von Reinhard Hohl als Gesandter in Wien abgel st.
  • Title: Österreich zwischen den Mächten: Die politische Berichterstattung der schweizerischen Vertretung in Wien 1938–1955 (Quaderni di Dodis)
  • Author: Bernd Haunfelder
  • ISBN: 3906051161
  • Page: 321
  • Format:

Comments

None Mar 23, 2019 - 08:33 AM
Die Arbeit gibt einen spannenden Einblick in die politischen Vorgänge in Österreich vor und nach dem 2. Weltkrieg aus schweizer Sicht. Sehr interessant empfand ich die Schilderung der Überlegungen (vielleicht sogar Ängste) auf schweizer Seite, dass ihr ein ähnliches Schicksal wie Österreich in Bezug auf den Anschluss blühen könnte. Die Schilderung der Verhandlungen für den Staatsvertrag nach dem 2. Weltkrieg geben (auch im Hinblick auf aktuelle Konflikte) einen Eindruck darüber, wie au [...]
Click to Replay

Leave a Comment

Name
Email
Your Comment
Österreich zwischen den Mächten: Die politische Berichterstattung der schweizerischen Vertretung in Wien 1938–1955 (Quaderni di Dodis) By Bernd Haunfelder Die Edition umfasst die im Schweizerischen Bundesarchiv im Bestand Politische Berichte der Schweizerischen Vertretung in sterreich berlieferten Dokumente von 1938 bis 1955 Damit wird der Zeitraum erschlossen, der von der v lkerrechtswidrigen Annexion durch das Deutsche Reich bis zu dem mit den Siegerm chten des Zweiten Weltkriegs abgeschlossenen Staatsvertrag reicht Die vielf ltigen Dokumente spiegeln aus neutraler Warte die komplexen Prozesse wider, denen sich sterreich zwischen den M chten ausgesetzt sah Von 1938 bis 1955 vertraten drei Gesandte die Schweiz in sterreich Im ersten Vierteljahr 1938 bis kurz nach der Annexion war Maximilian Jaeger Postenchef danach, bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, unterstand die Wiener Vertretung im Rang eines Generalkonsulats der Gesandtschaft in Berlin Von Ende Juli 1946 bis November 1954 stand Peter Anton Feldscher an der Spitze der eidgen ssischen Delegation Zu Beginn des Jahres 1955 wurde er von Reinhard Hohl als Gesandter in Wien abgel st.

sterreich Journal sterreich, Europa und die Welt Diese Rubrik widmet Ihnen PaN Partner aller Nationen Bundesprsident Van der Bellen traf Boliviens Prsidenten Morales Der Bundesprsident betont Wichtigkeit einer fairen Wahl. Wegweiser Anthroposophie Allgemeine Anthroposophische Besuche den Beitrag fr mehr Text Wolfgang Schaffer Klimawandel, Automatisierung und Entfremdung gelten beispielhaft zumindest in den Medien als Zeichen unserer Zeit. Pariser Vorortvertrge Die Punkte des amerikanischen Prsidenten Woodrow Wilsonvom Januar bis September Waffenstillstandsbedingungen aufgestellt von den Alliierten, vertreten durch Marschall Foch unterzeichnet am November Friedensvertrag zwischen Deutschland und den alliierten und assoziierten Mchten Untitled Document rv sulz Beim sterreich Cup in Hchst, welcher gleichzeitig die Qualifikation fr Weltcup und EM waren, waren die beiden IGs mit Kevin Stefan sowie Jonas Benjamin Buchhusl am Start. Waldorfbund Home Unterricht Lehrplan blicherweise bernehmen die KlassenlehrerInnen eine Klasse in der ersten Schulstufe und begleiten diese sechs oder acht Jahre lang Sie verbringen tglich zwei Stunden mit ihrer Klasse, da sie meist den gesamten Epochenunterricht halten. Willkommen auf Belarus Kinder ERHOLUNG F R KINDER AUS BELARUS in sterreich Wer was ist das Projekt Erholung fr Kinder aus Belarus Wer steckt dahinter Welttag des Buches Lesemonat April erstmals mit eigenem Info Journal Die Website welttag des buches etablierte sich bereits in den letzten Jahren zur sterreichische Plattform fr alle Informationen rund um den Welttag des Buches. Erdal Schuhpflege Einfach Perfekt Gepflegt. Wildleder und Nubukpflege Erdal Wildleder und Nubukpflege mit Langzeitschutz Formel Die perfekte Pflege fr alle Produkte aus echtem Wildleder, Nubuk und Velours Weitere Informationen. Der Saab J Mk II Draken DOPPELADLER wurde der Kaufvertrag fr gebrauchte Saab J Draken von der Regierung Sinowatz SP FP unterzeichnet Bei den Draken schwedisch fr Drachen der sterreichischen Luftstreitkrfte handelte es sich um gebrauchte Maschinen vom Typ Pension zum Pferdestall Pension Mthlau, Gemeindeteil Die Familie Mthlau mchte Sie auf Ihrem Hof, im ausgebauten ehemaligen Pferdestall, herzlich willkommen heien und Ihnen einen angenehmen Aufenthalt wnschen.

Share this article...
  • [PDF] ✓ Free Download ↠ Österreich zwischen den Mächten: Die politische Berichterstattung der schweizerischen Vertretung in Wien 1938–1955 (Quaderni di Dodis) : by Bernd Haunfelder ↠
    321 Bernd Haunfelder
  • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download ↠ Österreich zwischen den Mächten: Die politische Berichterstattung der schweizerischen Vertretung in Wien 1938–1955 (Quaderni di Dodis) : by Bernd Haunfelder ↠
    Posted by:Bernd Haunfelder
    Published :2018-011-12T08:33:05+00:00