↠ Parteiherrschaft vor Ort: Die SED-Kreisleitung Brandenburg 1961-1989 (Band 3 der Reihe »Kommunismus und Gesellschaft« herausgegeben vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) || ☆ PDF Read by ↠ Andrea Bahr
Oct 20, 2018 - 23:20 PM By Andrea Bahr

ber 9000 SED Funktion re repr sentierten und organisierten die sozialistische Diktatur vor Ort Obwohl sie an der wichtigen Schnittstelle zwischen dem Regime und den B rgern standen, war bislang unbekannt, wie die Praxis der Kreisf rsten und ihrer lokalen Parteiapparate aussah Andrea Bahr blickt erstmals systematisch hinter die Kulissen einer SED Kreisleitung, indem sie die Herrschaftsroutine in Brandenburg an der Havel analysiert Dabei treten erstaunliche Denk und Handlungsstrukturen zu Tage Denn die Kreisf rsten waren nicht nur die Herrscher vor Ort, sondern waren mit einem Alltag konfrontiert, der Verhandlungsgeschick und Improvisation erforderte.
  • Title: Parteiherrschaft vor Ort: Die SED-Kreisleitung Brandenburg 1961-1989 (Band 3 der Reihe »Kommunismus und Gesellschaft« herausgegeben vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)
  • Author: Andrea Bahr
  • ISBN: 3861538938
  • Page: 119
  • Format:

Comments

None Oct 20, 2018 - 23:20 PM
Nach mehrmaligem Lesen legte ich das Buch verblüfft beiseite. Zunächst das Positive: Es wurde endlich ein Versuch gemacht, die Strukturen der SED auf der Ebene der Kreise und Städte darzustellen. Das war es dann aber auch. Interessant, dass, wie die Autorin schreibt, nur wenige der beteiligten Personen bereit waren, Rede und Antwort zustehen Dann aber kommt die Arroganz der Autorin richtig zum Tragen: Die Interviewten werden ausschließlich im Jargon zitiert, teilweise werden ihre Äußerung [...]
Click to Replay

Leave a Comment

Name
Email
Your Comment
Parteiherrschaft vor Ort: Die SED-Kreisleitung Brandenburg 1961-1989 (Band 3 der Reihe »Kommunismus und Gesellschaft« herausgegeben vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) By Andrea Bahr ber 9000 SED Funktion re repr sentierten und organisierten die sozialistische Diktatur vor Ort Obwohl sie an der wichtigen Schnittstelle zwischen dem Regime und den B rgern standen, war bislang unbekannt, wie die Praxis der Kreisf rsten und ihrer lokalen Parteiapparate aussah Andrea Bahr blickt erstmals systematisch hinter die Kulissen einer SED Kreisleitung, indem sie die Herrschaftsroutine in Brandenburg an der Havel analysiert Dabei treten erstaunliche Denk und Handlungsstrukturen zu Tage Denn die Kreisf rsten waren nicht nur die Herrscher vor Ort, sondern waren mit einem Alltag konfrontiert, der Verhandlungsgeschick und Improvisation erforderte.

Chinas Prsident Xi Jinping im Portrt faz Xi Jinping sei schlau, soll Bundeskanzlerin Angela Merkel Prsident Trump vor einem Rckzug Amerikas aus der internationalen Gemeinschaft gewarnt haben. Forschung Informationen zur Stasi BStU Das Bildungsteam des BStU bietet Angebote fr Schulklassen, Studierende, Lehrende und Projekttage am historischen Ort zu den Bildungsangeboten Antikommunismus zwischen Wissenschaft und politischer Bildung Im Hinblick auf die kommunistische Ideologie fllt ein Beitrag von Helmut Gollwitzer ber Die geistige Auseinandersetzung mit dem Kommunismus als unsere Aufgabe besonders in den Blick, der im Juni publiziert wurde Es handelt sich um einen Vortrag, den Gollwitzer vor Angehrigen der Dienststelle Blank gehalten hatte. Deutsche Demokratische Republik Die Deutsche Demokratische Republik DDR war ein Staat in Mitteleuropa, der von bis existierte.Aus der Teilung Deutschlands nach entstanden, war die DDR bis zur friedlichen Revolution im Herbst eine kommunistische bzw realsozialistische Diktatur unter Fhrung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands SED , die sich zum Marxismus Leninismus bekannte.

Share this article...
  • ↠ Parteiherrschaft vor Ort: Die SED-Kreisleitung Brandenburg 1961-1989 (Band 3 der Reihe »Kommunismus und Gesellschaft« herausgegeben vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) || ☆ PDF Read by ↠ Andrea Bahr
    119 Andrea Bahr
  • thumbnail Title: ↠ Parteiherrschaft vor Ort: Die SED-Kreisleitung Brandenburg 1961-1989 (Band 3 der Reihe »Kommunismus und Gesellschaft« herausgegeben vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) || ☆ PDF Read by ↠ Andrea Bahr
    Posted by:Andrea Bahr
    Published :2018-07-26T08:46:18+00:00