✓ Das kindliche Entwicklungstrauma: Verstehen und bewältigen || ↠ PDF Download by ✓ Elke Garbe
Nov 18, 2018 - 13:13 PM By Elke Garbe

Traumatisierte Patienten im Kindes und Jugendalter haben meist Schwierigkeiten, die notwendigen und altersgem en Entwicklungsschritte im Leben aus eigener Kraft zu leisten P dagogische und therapeutische Angebote k nnen wirken, wenn sie es erm glichen, ber gute Beziehungserfahrungen die Sch den fr her Entwicklungstraumatisierungen zu ver ndern.Fr he Traumatisierungen bestimmen die Entwicklungschancen eines Kindes wesentlich mit Kinder aus Familien, die an gesellschaftlichen Entwicklungs und Bildungsm glichkeiten wenig teilhaben k nnen, leiden unter den Folgen von Gewalt wesentlich schwerer und h ufiger, denn sie haben weniger Chancen, Ressourcen zu entwickeln Das Buch zeigt wie die Betroffenen eine tragf hige Beziehung zu BetreuerInnen und TherapeutInnen aufbauen, wie Re Traumatisierungen vermieden werden, wie eine gemeinsame Sprache als Grundlage f r den Abbau von Ber hrungs ngsten zu BetreuerInnen und TherapeutInnen gefunden werden kann und wie L sungen f r das gegenw rtige Leben gefunden werden Ein schulenunabh ngiges Vorgehen f r tragf hige L sungen Traumatisierung bew ltigen hei t aktiv in der Therapie t tig werdenDieses Buch richtet sich an TraumatherapeutInnen Kinder und Jugendlichen PsychotherapeutInnen PsychologInnen, rztInnen SozialarbeiterInnen und BetreuerInnen Alle PraktikerInnen in Heimen, Kliniken und Praxen
  • Title: Das kindliche Entwicklungstrauma: Verstehen und bewältigen
  • Author: Elke Garbe
  • ISBN: 3608948791
  • Page: 411
  • Format:

Comments

None Nov 18, 2018 - 13:13 PM
Elke Garbe spricht mir aus der Seele. Endlich bringt es eine auf den Punkt, was mit Kindern schiefläuft. In 35 Jahren als Kinderpsychotherapeut bin ich regelmäßig gegen eine Mauer des Schweigens und des Nicht-Verstehens gestoßen, wenn sich Lehrer, Eltern und diverse Kapazunder fragten, warum Kinder schwierig, krank, störend oder lernbehindert sind. Alles wurde hervorgeholt (Genetik, fehlende Begabung, Teilleistungsschwächen, schlechte Mütter etc, etc) um nur der Realität nicht in die Aug [...]
Click to Replay
None Nov 18, 2018 - 13:13 PM
ein lebendiges und zuweilen spannendes Fachliteratur-Praxishandbuch. Kompetent, angenehm zu lesen, umfangreich, tiefgreifend für das eigene Verständnis, mit berührenden Fallbeispielen, beeindruckenden und unterstützenden Hinweisen/Anleitungen für die Praxis. Es schließt innerlich auffür diese oft nicht leicht zugänglichen Menschen. Der Schwerpunkt für die Praxis ist Traumatisierung durch Gewalt, Verwahrlosung, emotionalen und sexuellen Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen. Diese kann [...]
Click to Replay
None Nov 18, 2018 - 13:13 PM
Ein großes Werk über Traumatisierung breit ausgeleuchtet.Und vor allem in einer klaren Sprache geschrieben, die jedes fach-autoritäre Gehabe über Bord geworfen hat. Dabei keineswegs oberflächlich: mir (als "alten Hasen" in der Psychotherapie) hat es z.B. geholfen, mich mit dem Unterschied zwischen Retraumatisierung und maligner Regression entlastend auseinander zu setzen. Vom ausführlichen praktischen Teil ganz abgesehen.Unbedingt lesenswert!
Click to Replay

Leave a Comment

Name
Email
Your Comment
Das kindliche Entwicklungstrauma: Verstehen und bewältigen By Elke Garbe Traumatisierte Patienten im Kindes und Jugendalter haben meist Schwierigkeiten, die notwendigen und altersgem en Entwicklungsschritte im Leben aus eigener Kraft zu leisten P dagogische und therapeutische Angebote k nnen wirken, wenn sie es erm glichen, ber gute Beziehungserfahrungen die Sch den fr her Entwicklungstraumatisierungen zu ver ndern.Fr he Traumatisierungen bestimmen die Entwicklungschancen eines Kindes wesentlich mit Kinder aus Familien, die an gesellschaftlichen Entwicklungs und Bildungsm glichkeiten wenig teilhaben k nnen, leiden unter den Folgen von Gewalt wesentlich schwerer und h ufiger, denn sie haben weniger Chancen, Ressourcen zu entwickeln Das Buch zeigt wie die Betroffenen eine tragf hige Beziehung zu BetreuerInnen und TherapeutInnen aufbauen, wie Re Traumatisierungen vermieden werden, wie eine gemeinsame Sprache als Grundlage f r den Abbau von Ber hrungs ngsten zu BetreuerInnen und TherapeutInnen gefunden werden kann und wie L sungen f r das gegenw rtige Leben gefunden werden Ein schulenunabh ngiges Vorgehen f r tragf hige L sungen Traumatisierung bew ltigen hei t aktiv in der Therapie t tig werdenDieses Buch richtet sich an TraumatherapeutInnen Kinder und Jugendlichen PsychotherapeutInnen PsychologInnen, rztInnen SozialarbeiterInnen und BetreuerInnen Alle PraktikerInnen in Heimen, Kliniken und Praxen

Formen von unsichtbarem EMOTIONALEM MISSBRAUCH Das schlimmste Leid westlicher Menschen ist es, als Kinder nicht genug Liebe zu bekommen John Steinbeck Ein Psychologe schlgt Alarm Der britische Psychologe David Hosier, selbst Opfer von emotionalem Missbrauch in der Kindheit, kritisiert heftig die Ignoranz von vielen nicht allen rzten und Therapeuten, wenn es um die Behandlung von psychischen Leiden geht. Anmerkungen zum Kontaktabbruch innerhalb der Familie Die Habe am Montag das Buch gekauft, sehr aufschlureich Finde mich in vielen Teilen Schafen wieder Ich bin , die Jngste von Geschwistern, und habe Jahre gebraucht um zu gewissen Erkenntnissen zu gelangen und komme immer nocht nicht mit Ausgrenzung, Ablehnung etc innerhalb der Familie klar.

Share this article...
  • ✓ Das kindliche Entwicklungstrauma: Verstehen und bewältigen || ↠ PDF Download by ✓ Elke Garbe
    411 Elke Garbe
  • thumbnail Title: ✓ Das kindliche Entwicklungstrauma: Verstehen und bewältigen || ↠ PDF Download by ✓ Elke Garbe
    Posted by:Elke Garbe
    Published :2018-07-12T02:02:57+00:00